Fotos

 

Schreibreise nach Augsburg


Oktober 2010 zum Thema Kinder- und Jugendliteratur.

Leitung Astrid Rösel, Autorin, Lektorin, Schreibcoaching, ...

Foto: Wißner Verlag, Augsburg

Artikel in der Zeitschrift "Federwelt" zum Thema Schreibreisen

vom Juni 2011

Aus- und Fortbildung: Schreibreisen.
Was können sie, was andere Fortbildungen nicht können? Ein Beitrag von Anke Gasch.

Astrid Rösel arbeitet als freie Autorin und Lektorin in Augsburg. Unter www.schreibbogen.de bietet sie einen ganzen Strauß von Dienstleistungen rund ums Schreiben an, darunter auch Schreibreisen. Rösel gefällt es, dass sie durch ihr Schreibreisen-Angebot genau die beiden Dinge miteinander verbinden kann, die sie besonders liebt: das Reisen und das Schreiben.

den ganzen Artikel lesen Sie hier (pdf)

Fuaßboi-Leid'nschoft

25.09.10 : Fußball-Literaten-Ländermatch, Lesungen, Präsentation der Tiroler Literaturmagazin-Ausgabe Nr. 31:
"Die literarische Fanklatsche" im Innsbrucker Tivolistadion.

Einen ausführlichen Rückblick der Veranstaltung können Sie n auf der Website von: nachlesen.

2. Platz beim 1. Pielachtaler Dirndl-Dialekt-Poetry-Slam
im Anschluss an den mehrtägigen Dialektworkshop

Samstag 29.5.2010, 19.00 Uhr:
Dialektlesung in Form eines Poetry-Slams mit El Awadalla, Günther Tschif Windisch, Doris Nußbaumer, Harri P., Fritz Wittmann, Sabine Szukitsch
und weiteren AutorInnen der ÖDA-Dialekt-Schreibwerkstatt Hofststetten 2010
ORT: Bürger- und Gemeindezentrum,
3202 Hofstetten-Grünau (NÖ)

 

Bunte Mischung:

DUM-PräsentationREIBEISEN-PräsentationHianzenverein PreisverleihungU-Bahn-Gstanzl-Buch-Präsentation